Sonntag, 13. März 2011

NOTD - Mona Lisa Is Staring Back



Im EKZ Am Borsigturm Berlin habe ich das neue Catrice Sortiment gesichtet, leider schon ziemlich geplündert. Ich hätte gerne mehr Nude-Nagellacke gehabt, aber besonders die waren nur noch vereinzelt aufzufinden.
Mitgenommen habe ich: 060 Mona Lisa Is Staring Back.
Witziger Name, aber ich sehe die Verbindung nicht.
Der Lack deckt mit 2 Schichten und ist problemlos streifenfrei aufzutragen.
Es ist ein rosiges Nude mit goldenem Schimmer.
Ich find ihn echt schön, aber er harmoniert nicht so gut mit meiner Hautfarbe... da muss ich nochmal warten, bis die Theke wieder aufgefüllt wird, um ein schöneres Nude zu finden.



Übrigens: der Lack könnte ein Dupe sein für Chanel Django, hier ein Bild vom Chanel Lack (via Google gefunden):


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich finde diesen Lack auch total schön und habe ihn mir deswegen gekauft. Jedoch ist der Auftrag eine Katastrophe. Ich kann machen was ich will, es wird immer streifig.

Han hat gesagt…

Wirklich?
Ich habe absolut keine Probleme mit ihm.
benutzt du denn Base Coat? Und feilst du die Nageloberfläche vor dem lackieren glatt?